eres-sz-autor-only

Entwicklung des Erdgaspreises im Oktober 2017 und Ausblick

Der Erdgaspreis (Cal-18-Kontrakt Erdgas NCG) stieg in Folge der vermehrten Erdgasnutzung zur Stromerzeugung bis zum 30. Dezember 2016 auf 18,80 EUR/MWh, sank aber zum 31. März 2017 wieder auf 16,76 EUR/MWh. Seitdem verharrte der Erdgaspreis weitgehend auf diesem Niveau und stieg spekulativ getrieben zum 31. Oktober 2017 auf 17,747 EUR/MWh. Immer wiederkehrende Lieferausfälle in Norwegen […]

Entwicklung des Erdgaspreises im Oktober 2017 und Ausblick read more »

Entwicklung des Strompreises im Oktober 2017 und Ausblick

Nach dem letztjährigen Höchststand des Strompreises am 30. Dezember 2016 bei 31,36 EUR/MWh sank der Cal-18-Kontrakt Base am 27. März auf 28,01 EUR/MWh, stieg wieder auf ein Niveau von 31,00 EUR/MWh, verharrte bis Ende Juli 2017 auf diesem Niveau bei relativ geringer Volatilität und stieg spekulativ getrieben zum 31. Oktober 2017 auf 36,71 EUR/MWh. In

Entwicklung des Strompreises im Oktober 2017 und Ausblick read more »

Entwicklung des Kohlepreises im Oktober 2017 und Ausblick

Der Kohlepreis der Sorte „API-2“ stieg seit Anfang letzten Jahres von 40,00 US-Dollar pro Tonne auf 78,75 US-Dollar pro Tonne am 07. November 2016, fiel aber bis zum 07. Dezember 2016 wieder auf 59,80 US-Dollar pro Tonne. Anschließend stieg der Kohlepreis bis zum 31. Januar 2017 wieder auf ein Niveau von 66,25 US-Dollar pro Tonne

Entwicklung des Kohlepreises im Oktober 2017 und Ausblick read more »

Entwicklung des Ölpreises im September 2017 und Ausblick

Der Rohölpreis der Sorte „Brent“ stieg nach der Vereinbarung der Opec-Länder am 30. November 2016 stetig in Richtung 56,00 US-Dollar pro Barrel und verharrte die ersten drei Monate des Jahres 2017 auf diesem Niveau bei relativ geringer Volatilität. Seit April 2017 nahm die Volatilität aber wieder stark zu. In der Folge gab der Rohölpreis weiter

Entwicklung des Ölpreises im September 2017 und Ausblick read more »

Entwicklung des Erdgaspreises im September 2017 und Ausblick

Der Erdgaspreis (Cal-18-Kontrakt Erdgas NCG) stieg in Folge der vermehrten Erdgasnutzung zur Stromerzeugung bis zum 30. Dezember 2016 auf 18,80 EUR/MWh, sank aber zum 31. März 2017 wieder auf 16,76 EUR/MWh. Seitdem verharrte der Erdgaspreis weitgehend auf diesem Niveau und stieg spekulativ getrieben zum 30. September 2017 auf 17,045 EUR/MWh. Immer wiederkehrende Lieferausfälle in Norwegen

Entwicklung des Erdgaspreises im September 2017 und Ausblick read more »

Entwicklung des Kohlepreises im September 2017 und Ausblick

Der Kohlepreis der Sorte „API-2“ stieg seit Anfang letzten Jahres von 40,00 US-Dollar pro Tonne auf 78,75 US-Dollar pro Tonne am 07. November 2016, fiel aber bis zum 07. Dezember 2016 wieder auf 59,80 US-Dollar pro Tonne. Anschließend stieg der Kohlepreis bis zum 31. Januar 2017 wieder auf ein Niveau von 66,25 US-Dollar pro Tonne

Entwicklung des Kohlepreises im September 2017 und Ausblick read more »

Entwicklung des Strompreises im September 2017 und Ausblick

Nach dem letztjährigen Höchststand des Strompreises am 30. Dezember 2016 bei 31,36 EUR/MWh sank der Cal-18-Kontrakt Base am 27. März auf 28,01 EUR/MWh, stieg wieder auf ein Niveau von 31,00 EUR/MWh, verharrte bis Ende Juli 2017 auf diesem Niveau bei relativ geringer Volatilität und stieg spekulativ getrieben zum 30. September 2017 auf 34,93 EUR/MWh. Als

Entwicklung des Strompreises im September 2017 und Ausblick read more »

Entwicklung des Strompreises im August 2017 und Ausblick

Nach dem letztjährigen Höchststand des Strompreises am 30. Dezember 2016 bei 31,36 EUR/MWh sank der Cal-18-Kontrakt Base am 27. März auf 28,01 EUR/MWh, stieg wieder auf ein Niveau von 31,00 EUR/MWh, verharrte bis Ende Juli 2017 auf diesem Niveau bei relativ geringer Volatilität und stieg spekulativ getrieben zum 31. August 2017 auf 33,35 EUR/MWh.Als Preistreiber

Entwicklung des Strompreises im August 2017 und Ausblick read more »

Entwicklung des Kohlepreises im August 2017 und Ausblick

Der Kohlepreis der Sorte „API-2“ stieg seit Anfang letzten Jahres von 40,00 US-Dollar pro Tonne auf 78,75 US-Dollar pro Tonne am 07. November 2016, fiel aber bis zum 07. Dezember 2016 wieder auf 59,80 US-Dollar pro Tonne. Anschließend stieg der Kohlepreis bis zum 31. Januar 2017 wieder auf ein Niveau von 66,25 US-Dollar pro Tonne

Entwicklung des Kohlepreises im August 2017 und Ausblick read more »

Entwicklung des Ölpreises im August 2017 und Ausblick

Der Rohölpreis der Sorte „Brent“ stieg nach der Vereinbarung der Opec-Länder am 30. November 2016 stetig in Richtung 56,00 US-Dollar pro Barrel und verharrte die ersten drei Monate des Jahres 2017 auf diesem Niveau bei relativ geringer Volatilität. Seit April 2017 nahm die Volatilität aber wieder stark zu. In der Folge gab der Rohölpreis weiter

Entwicklung des Ölpreises im August 2017 und Ausblick read more »

Entwicklung des Erdgaspreises im August 2017 und Ausblick

Der Erdgaspreis (Cal-18-Kontrakt Erdgas NCG) stieg in Folge der vermehrten Erdgasnutzung zur Stromerzeugung bis zum 30. Dezember 2016 auf 18,80 EUR/MWh, sank aber zum 31. März 2017 wieder auf 16,76 EUR/MWh. Seitdem verharrte der Erdgaspreis weitgehend auf diesem Niveau und schloss am 31. August 2017 bei 16,46 EUR/MWh. Immer wiederkehrende Lieferausfälle in Norwegen sorgen zwar

Entwicklung des Erdgaspreises im August 2017 und Ausblick read more »

Entwicklung des Erdgaspreises im Juli 2017 und Ausblick

Der Erdgaspreis (Cal-18-Kontrakt Erdgas NCG) stieg in Folge der vermehrten Erdgasnutzung zur Stromerzeugung bis zum 30. Dezember 2016 auf 18,80 EUR/MWh, sank aber zum 31. März 2017 wieder auf 16,76 EUR/MWh. Seitdem verharrte der Erdgaspreis weitgehend auf diesem Niveau und schloss am 31. Juli 2017 bei 16,23 EUR/MWh. Am 21. Juli 2017 scheitere Polen vor

Entwicklung des Erdgaspreises im Juli 2017 und Ausblick read more »

Entwicklung des Strompreises im Juli 2017 und Ausblick

Nach dem letztjährigen Höchststand des Strompreises am 30. Dezember 2016 bei 31,36 EUR/MWh sank der Cal-18-Kontrakt Base am 27. März auf 28,01 EUR/MWh, stieg wieder auf ein Niveau von 31,00 EUR/MWh, verharrte auf diesem Niveau bei relativ geringer Volatilität und schloss zum 31. Juli 2017 bei 31,49 EUR/MWh. Die jahreszeitlich bedingten Temperaturanstiege, höhere Wind- und

Entwicklung des Strompreises im Juli 2017 und Ausblick read more »

Entwicklung des Kohlepreises im Juli 2017 und Ausblick

Der Kohlepreis der Sorte „API-2“ stieg seit Anfang letzten Jahres von 40,00 US-Dollar pro Tonne auf 78,75 US-Dollar pro Tonne am 07. November 2016, fiel aber bis zum 31. Januar 2017 wieder auf ein Niveau von 66,25 US-Dollar pro Tonne und verharrte die ersten fünf Monate des Jahres 2017 auf diesem Niveau bei relativ geringer

Entwicklung des Kohlepreises im Juli 2017 und Ausblick read more »

Entwicklung des Ölpreises im Juli 2017 und Ausblick

Der Rohölpreis der Sorte „Brent“ stieg nach der Vereinbarung der Opec-Länder am 30. November 2016 stetig in Richtung 56,00 US-Dollar pro Barrel und verharrte die ersten drei Monate des Jahres 2017 auf diesem Niveau bei relativ geringer Volatilität. Seit April 2017 nahm die Volatilität aber wieder stark zu. In der Folge gab der Rohölpreis weiter

Entwicklung des Ölpreises im Juli 2017 und Ausblick read more »

Entwicklung des Strompreises im Juni 2017 und Ausblick

Nach dem letztjährigen Höchststand des Strompreises am 30. Dezember 2016 bei 31,36 EUR/MWh sank der Cal-18-Kontrakt Base am 27. März auf 28,01 EUR/MWh, stieg wieder auf ein Niveau von 30,00 EUR/MWh, verharrte auf diesem Niveau bei relativ geringer Volatilität und schloss zum 30. Juni 2017 bei 30,78 EUR/MWh. Die jahreszeitlich bedingten Temperaturanstiege, höhere Wind- und

Entwicklung des Strompreises im Juni 2017 und Ausblick read more »

Entwicklung des Kohlepreises im Juni 2017 und Ausblick

Der Kohlepreis stieg seit Anfang letzten Jahres von 40,00 US-Dollar pro Tonne auf 78,75 US-Dollar pro Tonne am 07. November 2016, fiel aber bis zum 31. Januar 2017 wieder auf ein Niveau von 66,25 US-Dollar pro Tonne und verharrte die ersten fünf Monate des Jahres 2017 auf diesem Niveau bei relativ geringer Volatilität. Seit Juni

Entwicklung des Kohlepreises im Juni 2017 und Ausblick read more »

Entwicklung des Ölpreises im Juni 2017 und Ausblick

Der Rohölpreis der Sorte „Brent“ stieg nach der Vereinbarung der Opec-Länder am 30. November 2016 stetig in Richtung 56,00 US-Dollar pro Barrel und verharrte die ersten drei Monate des Jahres 2017 auf diesem Niveau bei relativ geringer Volatilität. Seit April 2017 nahm die Volatilität aber wieder stark zu. In der Folge gab der Rohölpreis weiter

Entwicklung des Ölpreises im Juni 2017 und Ausblick read more »

Entwicklung des Erdgaspreises im Juni 2017 und Ausblick

Der Erdgaspreis (Cal-18-Kontrakt Erdgas NCG) stieg in Folge der vermehrten Erdgasnutzung zur Stromerzeugung bis zum 30. Dezember 2016 auf 18,80 EUR/MWh, sank aber zum 31. März 2017 wieder auf 16,76 EUR/MWh. Seitdem verharrte der Erdgaspreis weitgehend auf diesem Niveau und schloss am 30. Juni 2017 bei 16,20 EUR/MWh. In Europa sind in letzter Zeit immer

Entwicklung des Erdgaspreises im Juni 2017 und Ausblick read more »

Entwicklung des Ölpreises im Mai 2017 und Ausblick

Der Rohölpreis der Sorte „Brent“ stieg nach der Vereinbarung der Opec-Länder am 30. November 2016 stetig in Richtung 56,00 US-Dollar pro Barrel, verharrte auf diesem Niveau bei relativ geringer Volatilität und fiel zum 31. Mai 2017 wieder auf 50,31 US-Dollar pro Barrel. Anfang des Jahres 2017 lagen die Opec-Fördermengen laut IEA-Monatsberichten bei erstaunlichen aber zu

Entwicklung des Ölpreises im Mai 2017 und Ausblick read more »

Scroll to Top